Weniger Werbung?
Registrier dich hier kostenlos als User von sauerlandfussball.de:
Registrierung
Gast
 
  [ Registrieren ]
Kontakt
Kontakt
Standort:  Startseite > Diskussionsforum > Regelecke > Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect. > Seite 4
Dienstag, 16. Januar 2018
Das Fußball-Forum für das Sauerland
Suche | Beiträge von Heute | Unbeantwortete Beiträge
 
    Foren-Übersicht -> Regelecke -> Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Autor Beiträge
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#46 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Das sind se bestimmt nicht bereit zu zahlen, dann arbeiten sie bestimmt lieber mit Fehlinterpretationen weiter:D

  04.06.2012 - 10:18 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#47 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Das kann allerdings auch teuer werden ;)


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  04.06.2012 - 10:24 Uhr
 
Knackwurst    Offline
Spielmacher


Angemeldet: 29.06.2009
Beiträge: 330
Verein: FC Cobbenrode




#48 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Ich hoffe mal,das meine Frage hier richtig aufgehoben ist. Calle/Wallen und Berge bilden ja in der nächsten Saison eine SG. Calle steht momentan auf einem Abstiegsplatz aus der Kreisliga A. Wie wirkt sich das auf die Auf- und Abstiegssituation aus, wenn Calle am Ende auch einen Abstiegsplatz belegen sollte? Ein Aufsteiger mehr aus der B, ein Absteiger weniger oder spielt die A-Liga dann nächstes Jahr mit 15 Teams?


________________________________________________

Es hat sich auch vieles geändert bei den Fans. Man ist jetzt viel mehr Fußballlehrer - "Steiler! Die Laufwege passen nicht" wird da jetzt gerufen, wo es vor kurzem noch einfach "Du Knackwurst, beweg dich" hieß.

(Harald Schmidt)

  05.06.2012 - 11:57 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#49 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Speziell dazu habe ich nichts gefunden, zumal das ja auch noch auf Wenholthausen und Reiste zutreffen könnte (Wenn Wenholthausen absteigt, wäre beide in der B-Liga, und ich denke nicht das sie die 1te und 2te in der B-Liga melden werden)

Hier nur der §52 aus der Spielordnung

Zitat:
Mannschaften, die nicht sportliche Absteiger waren und die mit
Ablauf des letzten angesetzten Punktespieltages vom
Spielbetrieb zurückgezogen und somit für die neue Spielzeit in
dieser Klasse nicht mehr gemeldet werden, gelten nachträglich
als Absteiger und verringern die Zahl der Absteiger
entsprechend. Sie können in der neuen Spielzeit nur in der
nächsttieferen Spielklasse am Spielbetrieb teilnehmen. Sollten
diese Mannschaften nicht für die neue Spielzeit gemeldet
werden, so können sie in einer späteren Spielzeit nur in der untersten
Spielklasse ihres Kreises am Spielbetrieb teilnehmen.
(6) Mannschaften, die nach dem letzten angesetzten Punktespieltag
vor Beginn der neuen Runde zurückgezogen werden, gelten als
Absteiger in ihrer Gruppe für die neue Spielzeit und verringern
die Zahl der Absteiger entsprechend. Sie können in der
darauffolgenden Spielzeit nur in der nächsttieferen Spielklasse
am Spielbetrieb teilnehmen. Sollten diese Mannschaften nicht
für die darauffolgende Spielzeit gemeldet werden, so können sie
in einer späteren Spielzeit nur in der untersten Spielklasse ihres
Kreises am Spielbetrieb teilnehmen.

Laut meiner Interpretation könnte es also so sein, das die A-Liga 16 Mannschaften hätte, die B-Liga 14 Mannschaften und der Rest in der C-Liga spielen würde, wobei man derzeit noch nicht absehen kann wieviele das wären. Vielleicht dann sogar mehr wie in der B-Liga

  05.06.2012 - 12:23 Uhr
 
carstenk    Offline
Leistungsträger
Moderator

Angemeldet: 22.04.2008
Beiträge: 263
Verein: BW Dedinghausen




#50 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Zu den Paragraphen:
Eine Mannschaft kann noch am letzten Spieltag nach dem Spiel zurückziehen.
Also die Runde beenden und trotzdem zurückziehen. Sinnvoll ist das wenn die Mannschaft nicht in der untersten Liga des Kreises spielt und sicher ist, dass die Mannschaft in der darauf folgenden Saison nicht antreten wird.
Ein Rückzug nach dem letzten Spieltag macht die Mannschaft zum ersten Absteiger der Folgesaison.
Dies hat aber keinen Einfluss auf die darunter liegende Spielklasse, da der Rückzug erst einmal einem Abstieg entspricht.

  05.06.2012 - 12:49 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#51 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Dadurch müsste der Platz von Calle/Wallen in der B-Liga nächste Saison frei bleiben, wenn sie absteigen!?

Die SG Berge/Calle/Wallen wird mit einer A- und einer C-Liga Mannschaft spielen.

Weis jemand wie die SG Wenholthausen/Reiste das plant? Zumindest für den Fall das Wenholthausen die A-Liga hält. A- und B-Liga oder auch A- und C-Liga?
Denn dann könnte ja auch der Platz von Reiste unbesetzt bleiben

  05.06.2012 - 15:13 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#52 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Trainer2te hat folgendes geschrieben:
Dadurch müsste der Platz von Calle/Wallen in der B-Liga nächste Saison frei bleiben, wenn sie absteigen!?

So ist es. Es sei denn sie ziehen vorher zurück. Im Thema zur Briloner A-Liga haben wir diese Regeln auch schon diskutiert. Das was carstenk schreibt, ist völlig korrekt.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  05.06.2012 - 15:20 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#53 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Es gibt offensichtlich in einigen Kreisen und Vereinen noch immer große Verwirrung um die Spielordnung §11. Ich werde mit Emails dazu geradezu bombadiert. Einige Kreisvertreter haben offenichtlich den Paragraphen nicht gelesen und jetzt habe ich gehört, dass sogar Verbandsvertreter einen wichtigen Abschnitt völlig falsch interpretieren.

Als Beispiel: Ein A-Juniorenspieler hat in der ganzen Saison noch nicht in einer der Seniorenmannschaften gespielt. Am zweitletzten Spieltag wird der in der 1. Mannschaft eingesetzt. Ist er dann für weitere Spiele in der 2. Mannschaft einsetzbar und darf er auch die Entscheidungsspiele machen?

Antwort: JA!!

Offensichtlich gibt man den Vereinen falsche Auskünfte oder man hat (was ich nicht hoffen will), seine eigenen Regeln nicht verstanden, da sie behaupten der betreffende A-Jugendspieler wäre in der 1. Mannschaft fest gespielt, da er zum Spieler der oberen Mannschaft wurde und, was völlig verwirrend ist, dass er zum Zeitpunkt des fünftletzten Spiels nicht Spieler der unteren Mannschaft war (etwas, was in der Spielordnung mit keinem Wort erwähnt wird).

Nochmal der Abschnitt aus der Spielordnung, der für unseren Fall hier relevant ist:

§ 11, Absatz Spielordnung hat folgendes geschrieben:

Spieler, die zum Zeitpunkt des fünftletzten Punktespiels der unteren Mannschaft Spieler der höheren Mannschaft sind, dürfen in den letzten vier Punktespielen und nachfolgenden Entscheidungsspielen der unteren Mannschaft nicht mehr eingesetzt werden. Die Spielberechtigung für die letzten vier Punktespiele und nachfolgende Entscheidungsspiele bleibt für den Spieler der unteren Mannschaft auch dann bestehen, wenn er während dieser Zeit in einer höheren Mannschaft eingesetzt wird.

Dort ist nicht davon die Rede, dass man zum Zeitpunkt des fünftletzten Spiels der unteren Mannschaft Spieler der unteren Mannschaft sein muss, um dort spielberechtigt zu sein, SONDERN dass man zu dem Zeitpunkt NICHT Spieler der oberen Mannschaft sein darf. Das ist ein Unterschied und gerade bei den Spielern, die noch gar nicht gespielt haben, ist dieser Unterschied von großer Bedeutung.

Wenn die Interpretation einiger Verantwortlicher richtig sein soll, dann haben sie ihre eigenen Regeln schlicht falsch formuliert. Es kann hier keine andere Meinung geben.

Ich kann nur allen raten, den FLVW mit Anfragen zu diesem Thema zu belästigen. Dann müssen sie ihre eigenen Regeln irgendwann mal lesen.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 12:03 Uhr
 
Kuhli    Offline
Spielmacher
Themenstarter


Angemeldet: 05.06.2011
Beiträge: 367
Verein: TuS Bruchhausen




#54 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Diese Antwort habe ich heute morgen von unserem Kreis bekommen:

Zitat:
der Spieler n i c h t spielberechtigt ist und ein möglicher Einsatz angreifbar wäre.
Ein Spieler muss wenigstens die Spielberechtigung für die unteren Mannschaft in der Saison erworben haben (und zwar durch einen Spieleinsatz und sei er noch so kurz gewesen), damit er bei dem Spiel eingesetzt werden könnte. Der Spieler nimmt auch nicht eine mögliche Spielberechtigung aus einer vorherigen Saison mit. Er hat auch nicht die Spielberechtigung, wenn er für eine Mannschaft (hier für TuS Bruchhausen II) am Anfang der Saison gemeldet wäre, aber keinen Einsatz in der Praxis hat.

Wo kann ich diese Interpretation in der Spielortung nachlesen? – Dies stand in der gültigen Fassung bis zum 30.06.2011 – Doch mit Wirkung und Gültigkeit des 01.07.2011 steht dies nicht mehr in Spielordnung, es wurde gestrichen bitte noch nachlesen. Die Begründung ist nicht mehr aktuell!

Ich habe auch schon mit dem FLVW telefoniert... am Ende des Gesprächs war er sich nicht mehr sicher und sagte mir der zuständige KSK müsste dies Entscheiden.

  19.06.2012 - 12:19 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#55 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Wie er war sich nicht sicher?? Wie kann es da zwei Meinungen geben? Haben die keine Rechtsabteilung? Was haben die gedacht, als sie den Abschnitt formuliert haben? Seltsam. Was da aktuell abläuft ist echt traurig.

Das, was dir da gesagt wurde, steht, wie oben erwähnt, NICHT in der Spielordnung. Das ist Teil der ALTEN Spielordnung.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 12:24 Uhr
 
Kuhli    Offline
Spielmacher
Themenstarter


Angemeldet: 05.06.2011
Beiträge: 367
Verein: TuS Bruchhausen




#56 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Ich habe so eben mit der Passstelle beim WFLV erst war er sich wie alle sicher, der Spieler dürfe nicht spielen.
Dann hat er sich auf meine Bitte hin die Spielordnung hinzu genommen. Ich habe ihn gebeten die alte mit der neuen Version zu vergleichen. Und schon wurde er unsicher wollte keine Meinung mehr abgeben. Gab mir recht das dieser Fall nicht in der Spielordnung erwähnt ist. Dann wurde er unfreundlicher bzw. unsicher, das müsse der Staffelleiter entscheiden, sagte er.

  19.06.2012 - 12:27 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#57 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Lächerlich. Die Staffelleiter verlassen sich auf den Verband, weil sie es nicht wissen und die verweisen an die Staffelleiter? Ich denke, da verlässt man sich besser auf seinen Verstand. Hat jemand von denen die Spielordnung gelesen?


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 12:32 Uhr
 
Kuhli    Offline
Spielmacher
Themenstarter


Angemeldet: 05.06.2011
Beiträge: 367
Verein: TuS Bruchhausen




#58 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

micha hat folgendes geschrieben:
Wie er war sich nicht sicher?? Wie kann es da zwei Meinungen geben? Haben die keine Rechtsabteilung? Was haben die gedacht, als sie den Abschnitt formuliert haben? Seltsam. Was da aktuell abläuft ist echt traurig.

Er sagte für Rechtsabteilung ginge aus der Wortwahl und der an einander Reihung dieser bestimmten Sätze hervor, dass der Spieler zuvor 2. Mannschaft hätte spielen müssen.

Ich habe die Rechtsabteilung des FLVW noch nicht telefonisch erreicht.

Selbst wenn heute vom FLVW jemand heute sagt das diese Spieler spielberechtigt sind, wird es wahrscheinlich zu einer Wertung kommen und das ganz vor der KSK landen. Was wäre dann mit den folgenden Relegationsspielen. - Ein Chaos...
Unsichere Rechtslage, jetzt raten natürlich alle den Spieler nicht spielen zulassen, bitter.


Dieser Beitrag wurde zuletzt geändert von Kuhli - 19.06.2012 - 12:36 Uhr
  19.06.2012 - 12:34 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#59 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Es ist eben genau andersherum. Nach der Wortwahl muss er das eben nicht. Er müsste vor dem fünftletzten Spieltag oben gespielt haben, um Spieler der oberen Mannschaft zu sein. Von der unteren steht dort doch garnichts (außer das der Zeitpunkt des fünftletzten Spiels der unteren Mannschaft relevant ist).

Ich denke, das wurde den Leuten eingeschärft, für die Fälle, in denen früh in der Saison jemand 1. Mannschaft gespielt hat und sich die Spielberechtigung für die 2. nicht am fünftletzten Spieltag zurück geholt hat. Für die Fälle wurde gesagt: diese Spieler müssen sich die Spielberechtigung für die untere Mannschaft holen, damit sie in den 5 letzen Spielen dort spielen dürfen. Das beten die jetzt, ohne nachzudenken, runter...

Das muss aber irgendwie geklärt werden. Ich bin auch der Meinung, dass die Kreisverantwortlichen, die sich plötzlich nicht mehr sicher sind, da heute massiv am Verband dran sein sollten, um diese Frage zu klären (wobei ich echt verwundert bin, dass es hier eine andere Meinung geben kann und diese auch noch so fest gesetzt ist).


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 12:40 Uhr
 
Anzeige
Anzeige:  
Fußballschuhe versandkostenfrei bestellen und 100 Tage kostenlos zurück geben
 
 
 
carstenk    Offline
Leistungsträger
Moderator

Angemeldet: 22.04.2008
Beiträge: 263
Verein: BW Dedinghausen




#60 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Wobei die Passstelle genau an dieser Stelle eben nicht das Komptenzzentrum ist. Der §11 betrifft die Bestimmung der allgemeinen Pflichtspielberechtigung nicht. Bei allen anderen Themen außer §11 habe ich von der Passstelle immer kompetente und auch freundliche Beratung bekommen.
Kuhli versuch mal ein VFA-Mitglied ans Telefon zu kriegen. Zum einen sind das alle erfahrene Staffelleiter und zum anderen sollten die Positionsbedingt etwas rechtssicherer sein.

Adressen

Euer Spieler war am fünftletzten Spieltag der unteren Mannschaft kein Spieler der oberen Mannschaft. Das ist das einzige was zählt. Ansonsten dürften ja keine Spieler in den letzten Spieltagen in unteren Mannschaften spielen, die bis dahin keine Seniorenspiele bestritten haben. Und gerade A-Junioren tuen genau das nach deren Saison.

  19.06.2012 - 12:59 Uhr
 

    Foren-Übersicht -> Regelecke -> Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Seite 4 von 7

 
 

Seitenaufbau in 1.074256 Sekunden