Weniger Werbung?
Registrier dich hier kostenlos als User von sauerlandfussball.de:
Registrierung
Gast
 
  [ Registrieren ]
Kontakt
Kontakt
Standort:  Startseite > Diskussionsforum > Regelecke > Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect. > Seite 5
Dienstag, 24. April 2018
Das Fußball-Forum für das Sauerland
Suche | Beiträge von Heute | Unbeantwortete Beiträge
 
    Foren-bersicht -> Regelecke -> Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Autor Beiträge
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#61 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Zitat:
Selbst wenn heute vom FLVW jemand heute sagt das diese Spieler spielberechtigt sind, wird es wahrscheinlich zu einer Wertung kommen und das ganz vor der KSK landen. Was wäre dann mit den folgenden Relegationsspielen. - Ein Chaos...
Unsichere Rechtslage, jetzt raten natürlich alle den Spieler nicht spielen zulassen, bitter.

Aber da der Spieler definitiv nach der Formulierung ja einsatzberechtigt ist, würde ich ihn auch einsetzen und bei einer Wertung gegen euch auch durch alle möglichen Instanzen gehen. Vielleicht würde durch die Verschiebung der Relegationsspiele dann mal jemandem vom Verband auffallen, das sie unfähige Mitarbeiter in ihren Reihen haben, die die Regeln nichtmal selber klarstellen können.

Vielleicht gibts dan Relagationsspiele, die gleichzeitig als Vorbereitungsspiele dienen müssen weil sie erst mitte Juli gespielt werden:(

  19.06.2012 - 13:25 Uhr
 
Kuhli    Offline
Spielmacher
Themenstarter


Angemeldet: 05.06.2011
Beiträge: 367
Verein: TuS Bruchhausen




#62 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Antwort vom Staffelleiter über den FLVW Sachgebietsleiter Fußball Senioren

Fall1:

Ein AH-Spieler hat sein erstes Saisonspiel zum Zeitpunkt des 2. letzten Spiels in der unteren Mannschaft gemacht.
Antwort: Dieser ist Spielberechtigt

Fall2:

Ein AH-Spieler hat sein erstes Saisonspiel zum Zeitpunkt des 2. letzten Spiels in der oberen Mannschaft gemacht.
Antwort: Dieser ist nicht Spielberechtigt

Aber wo ist die Begründung dieser Aussage in der Spielordnung zu finden: es ginge aus der Wortwahl und der an einander Reihung dieser bestimmten Sätze hervor, dass der Spieler zuvor 2. Mannschaft hätte spielen müssen.

Ich fühle mich im Recht aber man kann es doch nicht riskieren den Spieler spielen zulassen. Traurig.
Hätten wir das Spiel der 1. Mannschaft damals aus fallen lassen hätten wir dieses Problem nicht, wie es ein anderer Verein gemacht hat. Das Richtige getan, im Recht und doch keine Chance.


Dieser Beitrag wurde zuletzt geändert von Kuhli - 19.06.2012 - 13:27 Uhr
  19.06.2012 - 13:26 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#63 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Also würde das bedeuten, das alle Spieler eines Vereins grundsätzlich Spieler der 1ten Mannschaft sind. Wenn das so wäre, gehört diese Aussage aber klar in die Spielordnung.

Somit könnte keine Reservemannschaft das erste Saisonspiel bestreiten ohne das ihnen die Punkte wieder abgezogen würden, falls sie gewinnen.

Oder zählen nur AH Spieler automatisch zur ersten Mannschaft??????


Dieser Beitrag wurde zuletzt geändert von Trainer2te - 19.06.2012 - 13:30 Uhr
  19.06.2012 - 13:28 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8693
Verein: kein Verein

 

#64 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Das mit der "Wortwahl und der an einander Reihung dieser bestimmten Sätze" klingt mir mittlerweile nach einem einstudierten Satz. Kann er auch erklären, wie das daraus hervor geht und was das dann für eine Sprache sein soll? Deutsch kann es ja nicht sein.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 13:30 Uhr
 
Kuhli    Offline
Spielmacher
Themenstarter


Angemeldet: 05.06.2011
Beiträge: 367
Verein: TuS Bruchhausen




#65 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

carstenk hat folgendes geschrieben:
Wobei die Passstelle genau an dieser Stelle eben nicht das Komptenzzentrum ist. Der §11 betrifft die Bestimmung der allgemeinen Pflichtspielberechtigung nicht. Bei allen anderen Themen außer §11 habe ich von der Passstelle immer kompetente und auch freundliche Beratung bekommen.
Kuhli versuch mal ein VFA-Mitglied ans Telefon zu kriegen. Zum einen sind das alle erfahrene Staffelleiter und zum anderen sollten die Positionsbedingt etwas rechtssicherer sein.

Adressen

Euer Spieler war am fünftletzten Spieltag der unteren Mannschaft kein Spieler der oberen Mannschaft. Das ist das einzige was zählt. Ansonsten dürften ja keine Spieler in den letzten Spieltagen in unteren Mannschaften spielen, die bis dahin keine Seniorenspiele bestritten haben. Und gerade A-Junioren tuen genau das nach deren Saison.


Vorsitzender VFA sagt er ist Spieler der oberen Mannschaft, darf nicht eingesetzt werden. Das wäre deren generellen Auffassung. Begründung: Das ist so, glauben sie mir das.

  19.06.2012 - 13:38 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8693
Verein: kein Verein

 

#66 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Wenn das ihre Auffassung ist, haben sie ihre Spielordnung falsch formuliert.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 13:40 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#67 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Sensationelle Begründung, für mich gehört zu so einer Begründung ein klarer § aus dem das hervorgeht

  19.06.2012 - 13:40 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8693
Verein: kein Verein

 

#68 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Das mit dem "das ist so, nehmen sie das hin" oder "das ist so, glauben sie mir das" ist ja eine Standard-Antwort von Verantworttlichen. Ich erinnere mich da auch an den Satz "Manchmal muss man Dinge einfach so hinnehmen". Nochmal: lächerlich.

Irgendwer müsste das jetzt mal durchziehen und ggf. durch alle Instanzen gehen.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 13:46 Uhr
 
Soprano    Offline
Präsident


Angemeldet: 02.12.2009
Beiträge: 1209
Verein: TuS Neuenrade




#69 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Mir fällt es immer wieder und immer häufiger auf.

Diese ganzen Paragraphen und Verordnungen und Satzungen die man dann noch miteinander subsumieren muss...

Wie sollen das den bitte alle verstehen??? 8O

Es ist ja in einigen Bereichen schon so kompliziert, das man in jedem Verein ja schon fast ne eigene Rechtsabteilung installieren könnte.

Und wofür das Ganze?
Für ein Hobby, wo man einfach nur ein bisschen Fußball spielen möchte.

ui ui ui... *roll*

  19.06.2012 - 14:12 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8693
Verein: kein Verein

 

#70 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

So kompliziert ist das eigentlich gar nicht...das Problem liegt im speziellen Fall wohl woanders.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 14:14 Uhr
 
Kuhli    Offline
Spielmacher
Themenstarter


Angemeldet: 05.06.2011
Beiträge: 367
Verein: TuS Bruchhausen




#71 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Nach den Begründungen müsste der Absatz so heißen:


Spieler der höheren Mannschaft dürfen in den letzten vier Punktespielen und nachfolgenden Entscheidungsspielen der unteren Mannschaft nicht mehr eingesetzt werden.Die Spielberechtigung für die letzten vier Punktespiele und nachfolgende Entscheidungsspiele bleibt für den Spieler der unteren Mannschaft auch dann bestehen, wenn er während dieser Zeit in einer höheren Mannschaft eingesetzt
wird.

Es steht aber so dort:

Spieler, die zum Zeitpunkt des fünftletzten Punktespiels der
unteren Mannschaft
Spieler der höheren Mannschaft sind,
dürfen in den letzten vier Punktespielen und nachfolgenden
Entscheidungsspielen der unteren Mannschaft nicht mehr
eingesetzt werden.


Dieser Beitrag wurde zuletzt geändert von Kuhli - 19.06.2012 - 14:21 Uhr
  19.06.2012 - 14:19 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8693
Verein: kein Verein

 

#72 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

So ist es. Und ich bin mir auch sicher, dass der Absatz absichtlich so formuliert worden ist, wie er da steht. Das war kein Versehen. Den Grund dafür hat carstenk weiter oben geliefert. Umso mehr wundert es mich, dass man das so falsch interpretiert.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  19.06.2012 - 14:21 Uhr
 
Mark    Offline
2. Vorsitzender


Angemeldet: 14.06.2007
Beiträge: 1029
Verein: kein Verein



#73 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Peinlich, was der Verband da abzieht. Wie kann man das so falsch lesen? Hat es überhaupt jemand gelesen? In welchem Land wohnen wir denn, daß man einem der nachfragt sagt: "Aktzeptier das und gut" und keine richtige Begründung abliefert. Peinlich.


________________________________________________

http://www.der-fussball-gehoert-allen.de/

... gegen die übermäßige Kommerzialisierung des Amateurfußballs

  19.06.2012 - 17:47 Uhr
 
Soprano    Offline
Präsident


Angemeldet: 02.12.2009
Beiträge: 1209
Verein: TuS Neuenrade




#74 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Mark hat folgendes geschrieben:
Peinlich, was der Verband da abzieht. Wie kann man das so falsch lesen? Hat es überhaupt jemand gelesen? In welchem Land wohnen wir denn, daß man einem der nachfragt sagt: "Aktzeptier das und gut" und keine richtige Begründung abliefert. Peinlich.

Du bist doch jetzt nicht ernsthaft überrascht oder?
Das ist leider der alltägliche Ablauf.
Viel schlimmer finde ich, das es so viele auch wirklich einfach akzeptieren und nicht weiter hinterfragen.

  19.06.2012 - 17:53 Uhr
 
Anzeige
Anzeige:  
 
 
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#75 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Das traurigste finde ich, das sich solche Leute überhaupt trauen so eine unqualifizierte Aussage zu machen.
Viele denken dann halt das das, was der "hohe Herr" mir sagt schon stimmt

  19.06.2012 - 18:08 Uhr
 

    Foren-bersicht -> Regelecke -> Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Seite 5 von 7

 
 

Seitenaufbau in 0.214579 Sekunden