Weniger Werbung?
Registrier dich hier kostenlos als User von sauerlandfussball.de:
Registrierung
Gast
 
  [ Registrieren ]
Kontakt
Kontakt
Standort:  Startseite > News > 20 Jahre Felix Cup
Donnerstag, 18. Januar 2018

20 Jahre Felix Cup

Fußball-Hallenturnier für B- und C-Ligisten am kommenden Sonntag

10.02.2011 - 08:54 Uhr • micha • 2 Kommentare       

Am Fußball-Hallenturnier des TSV RW Wenholthausen nehmen, bis auf den Titelverteidiger SG Calle/Wallen, nur B- und C-Ligisten teil. Erstmals wird mit 16 Mannschaften um den begehrten Pokal gespielt. Das Turnier beginnt um 13 Uhr in der Westenfeld Sporthalle in Eslohe.

Gegenüber bisherigen Ankündigungen gab es Änderungen am Spielplan. Statt dem SSV Küntrop III und TuS Oeventrop III werden die Mannschaften von TuS Valmetal II und SW Andreasberg am Turnier teilnehmen.

Der Sieger erhält den Felix-Cup und einen Gutschein für eine Brauerei-Besichtigung. Die Fußball-Teams auf den 2. und 3. Plätzen werden mit einem Geldgutschein prämiert. Der Viertpatzierte erhält einen Kasten frisches Veltins. Der beste Torschütze und der beste Torwart gewinnen ebenfalls einen Pokal und einen Sachpreis der Brauerei Veltins.

Zum Jubiläum des 20. Felix–Cups und des Hauptvereins TSV RW Wenholthausen, der in diesem Jahr sein 100 jähriges feiert, spielt eine RWW Trainerauswahl gegen die RWW Allstars in einem Einlagespiel gegeneinander. In diesem Jahr wird in 4 Gruppen zu je 4 Mannschaften gespielt. In der Gruppe A wollen der FC Cobbenrode II, FC Gleidorf/Holthausen, FC Remblinghausen II und der TuS Valmetal II das Viertelfinale erreichen. In Gruppe B treten der SC Kückelheim/Salwey II, SV Dorlar/Sellinghausen II, TuS Jahn Berge II und TuRa Freienohl II an. In Gruppe C spielen der SV Henne-Rartal II, Vorjahressieger SG Calle/Wallen, die Reserve des BC Eslohe und die Mannschaft von SW Andreasberg. FC Arpe/Wormbach III, TV Fredeburg II, SV Wenne/Bremke und der SuS Grevenstein II treffen in Gruppe D aufeinander.

Der große Andrang an Besuchern ist Jahr für Jahr ein Garant für gute Stimmung beim Felix-Cup. Auch dieses Jahr wird wieder, mit freundlichen Preisen, für ihr leibliches wohl bestens gesorgt sein. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen auf www.rw-wenholthausen.de

Quelle: Mitteilung des TSV RW Wenholthausen


- Anzeige -




Gefällt die der Artikel? Dann teile ihn mit anderen...
 
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Link setzen bei: Webnews Link setzen bei: Linkarena Link setzen bei: Yigg Link setzen bei: Del.icio.us Link setzen bei: Facebook Link setzen bei: Google sauerlandfussball.de: 20 Jahre Felix CupTwitter das


Kommentare:



 
vicke82 sagt:
#1 • 11.02.2011 - 10:31 Uhr

Sensationsmeldung aus dem Freienohler Traditionsteam:

Das ehemalige Jugendtalent und heutige FLVW-Schiedsrichter Dirk Uelsberg soll angeblich für den Felix Cup die bereits an den Nagel gehängten Schuhe abgehangen haben und wieder aktiv im Felix Cup mitspielen!!!

Unbestätigten Gerüchten zufolge, habe TuRa Freienohl II es nach harten Verhandlungen geschafft, ihn zu einem Come Back zu bewegen. Sollte sich dieses Gerücht bestätigen, können sich Spieler, Zuschauer und Vereinsfunktionäre beim Felix Cup auf hochklassigen und technisch anspruchsvollen Futsal freuen.
Der Veranstalter rechnet in diesem Fall mit ausverkauftem Haus und einer völligen Auslastung der Sporthalle.
Im Sinne dieses wundervollen Sports, hofft das halbe Sauerland (ok zumindest das C-Liga Sauerland) auf ein Comeback und dem damit grenzenlosen Spaßfaktor, den dieser großartige Fussballer mit sich bringt.
P.S. Karten sollten besser im VVK gesichert werden!
Ich persönlich werde mit einer Delegation an Spielerbeobachtern aus Meschede vor Ort sein.
In diesem Sinne, wünsche ich einen schönen Turnierverlauf und faire Spiele



 
kerschi sagt:
#2 • 11.02.2011 - 12:11 Uhr

Danke für diesen herrlichen Lacher :)



Kommentar schreiben:



  Einloggen    Registrieren

Kommentare:     

 
 

Seitenaufbau in 0.420831 Sekunden