Weniger Werbung?
Registrier dich hier kostenlos als User von sauerlandfussball.de:
Registrierung
Gast
 
  [ Registrieren ]
Kontakt
Kontakt
Standort:  Startseite > News > Feiertag in Hellefeld: SG Grevenstein/Hellefeld/A. steigt auf
Montag, 22. Januar 2018

Feiertag in Hellefeld: SG Grevenstein/Hellefeld/A. steigt auf

4 Spieltage vor Schluss macht die SG den Aufstieg in die A-Liga perfekt

21.05.2015 - 07:07 Uhr • micha       

Der Aufstieg in die Kreisliga A Arnsberg ist perfektFrenetischer Jubel, ausgelassene Gesänge und die obligatorischen Sekt- und Bierduschen erfüllten den grünen Rasen in Hellefeld, nachdem das Spiel der 1. Mannschaft gegen die Reserve des SSV Stockum abgepfiffen war. Mit einem hochverdienten 9:0 (4:0) fegte die SG den bereits abgestiegenen Gast vom Platz und machte mit diesem Kantersieg den Aufstieg in die oberste Kreisklasse schon vier Spieltage vor Saisonschluss perfekt.

Bereits nach zwanzig Minuten war das ungleiche Duell entschieden: Einem Stockumer Eigentor (7.) folgten schnelle Tore von Lars Brüggemann (13.), Kris Gärtig (16.) und Peter Liedhegener (19.), so dass es mit einem beruhigenden 4:0 in die Kabinen ging. Nach dem Pausentee erhöhten David Frerkes (61.), Peter Liedhegener (63.) sowie Stephan "Pivi" Stiefermann, der bei seinem Comeback nach Knorpelschaden im Knie binnen 15 Minuten einen lupenreinen Hattrick hinlegte (72./81./89.).


Benedikt Müller hätte das Ergebnis per Elfmeter gar in den zweistelligen Bereich schrauben können, verzog aber deutlich, so dass es beim 9:0-Endstand blieb, der die SG zum Aufsteiger Nummer 1 machte. Durch die gleichzeitige Niederlage von RW Mellen reicht nunmehr ein Punkt, um auch die Meisterschaft in der B-Kreisliga Arnsberg klarzumachen.

Quelle: SuS Grevenstein




Gefällt die der Artikel? Dann teile ihn mit anderen...
 
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Link setzen bei: Webnews Link setzen bei: Linkarena Link setzen bei: Yigg Link setzen bei: Del.icio.us Link setzen bei: Facebook Link setzen bei: Google sauerlandfussball.de: Feiertag in Hellefeld: SG Grevenstein/Hellefeld/A. steigt aufTwitter das


Kommentare:


Bisher wurden keine Kommentare abgegeben!


Kommentar schreiben:



  Einloggen    Registrieren

Kommentare:     

 
 

Seitenaufbau in 0.540272 Sekunden