Weniger Werbung?
Registrier dich hier kostenlos als User von sauerlandfussball.de:
Registrierung
Gast
 
  [ Registrieren ]
Kontakt
Kontakt
Standort:  Startseite > Diskussionsforum > Regelecke > Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison...
Freitag, 19. Januar 2018
Das Fußball-Forum für das Sauerland
Suche | Beiträge von Heute | Unbeantwortete Beiträge
 
    Foren-Übersicht -> Regelecke -> Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Autor Beiträge
micha    Offline
Administrator
Themenstarter


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#1 - Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Unter anderem wird das Zweitspielrecht für Herren-Spieler eingeführt. Was sagt ihr dazu? Ist das hilfreich?

Zweitspielrecht im WFLV


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  31.03.2014 - 11:01 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#2 - Re: Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Zumindest hilft es besonders Studenten das sie weiterhin ihrem Hobby nachgehen können ohne permanent die weiten Strecken absolvieren müssen.

Verlierer hierbei wird aus meiner Sicht wieder das Sauerland (generell ländliche Gegenden) sein, da mehr Spieler von hier in anderen Städten studieren als umgekehrt.

Momentan hatte man noch den Einfluss das wenn die Spieler spielen möchten, sie die Fahrstrecken in Kauf genommen haben. Nun denke ich das sie wohl eher mal nen Wochenende weg bleiben und unter ihrem Zweitspielrecht kicken.

  31.03.2014 - 13:37 Uhr
 
kerschi    Offline
Manager


Angemeldet: 21.06.2007
Beiträge: 797
Verein: TuS Rumbeck


 

#3 - Re: Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Genau dieses Problem sehe ich da auch ..


________________________________________________

Immer aktuell - Frisch, fromm, fröhlich, frei!

TuS Rumbeck

  31.03.2014 - 13:48 Uhr
 
micha    Offline
Administrator
Themenstarter


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#4 - Re: Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Das war auch mein erster Gedanke als ich zum ersten mal davon gehört habe, dass sowas kommen soll. Irgendwo hier haben wir auch schonmal darüber gesprochen. Ich denke auch, dass eher "strukturschwache" Regionen hier ein Problem bekommen könnten. Ich sehe hier noch nicht, wie das dem Amateurfußball wirklich helfen kann, was es ja angeblich soll.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  31.03.2014 - 13:51 Uhr
 
Killer    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 02.10.2007
Beiträge: 2176
Verein: SV RW Mellen


 

#5 - Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Sehe ich genauso! Halte da nichts von, da wie schon beschrieben dann die Vereine "zu Hause" drunter leiden werden!


________________________________________________

Fussball - ein Sport für TEAMPLAYER !!!

  31.03.2014 - 20:23 Uhr
 
CharlieWaffles    Offline
B-Jugendlicher


Angemeldet: 03.05.2009
Beiträge: 56
Verein: SF Hüingsen




#6 - Re: Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

http://www.reviersport.de/277524---amtlich-niederrhein-westfalen-fuehren-gelb...

nun ist es offiziell. Der Verband Westfalen führt die gelbsperre nach der 5. gelben Karte ein.
Bin da noch geteilter Meinung, die Regeländerung mit der gelbroten Spielsperre hat eigentlich viel gebracht.

  18.06.2014 - 19:42 Uhr
 
kerschi    Offline
Manager


Angemeldet: 21.06.2007
Beiträge: 797
Verein: TuS Rumbeck


 

#7 - Re: Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

So ein Schwachsinn! Jetzt haben es die Mannschaften noch schwerer, die kaum Personal haben.
Zusätzlich bringt mal viel mehr Brisanz rein, wenn ein Schiri die gelbe Karte zieht.


________________________________________________

Immer aktuell - Frisch, fromm, fröhlich, frei!

TuS Rumbeck

  19.06.2014 - 10:03 Uhr
 
Killer    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 02.10.2007
Beiträge: 2176
Verein: SV RW Mellen


 

#8 - Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

So sehe ich das auch!
Die Sperre nach gelb/rot ist ok, die nach der fünften gelben auch in meinen Augen absoluter Schwachsinn!

Wer hält das nach?
Da muss doch am besten jeder Verein einen beauftragen der am besten mitschreibt! Außerdem haben es manche Schiedsrichter nicht nötig gelbe Karten einzutragen. Ist da ähnlich wie bei den Torschützen! :/


________________________________________________

Fussball - ein Sport für TEAMPLAYER !!!

  19.06.2014 - 10:24 Uhr
 
Soprano    Offline
Präsident


Angemeldet: 02.12.2009
Beiträge: 1209
Verein: TuS Neuenrade




#9 - Re: Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Wenn das so weiter geht, dann brauchen demnächst alle Vereine hoch professionelle Strukturen.

Dann brauchen wir Linienrichter, Torlinientechnik und am Besten noch alle einen Sportmoderator, der dann live berichtet.

Ach ja. Pressesprecher, Physios usw. ist ja auch selbstverständlich. ;)


Lächerlich. Auf der einen Seite aktiviert man solch eine Regelung und auf der anderen Seite denkt man darüber nach, in der D-Liga vielleicht 9 gg 9 spielen zu lassen.

Da passt doch was nicht... :?

  20.06.2014 - 09:32 Uhr
 
Anzeige
Anzeige:  
Fußballschuhe versandkostenfrei bestellen und 100 Tage kostenlos zurück geben
 
 
 
vogti172    Offline
Spielmacher


Angemeldet: 28.03.2010
Beiträge: 340
Verein: SV Hüsten 09




#10 - Re: Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Also ich finde, dass man beide Änderungen durchaus kontrovers diskutieren kann und sollte.

Zu der Regelung mit den gelben Karten kann ich nur sagen, dass es in den meisten Fällen (sicherlich gibt es Ausnahmen, die gibt es aber auch in "professionellen Strukturen") korrekte Entscheidungen seitens der Schiedsrichter getroffen werden. In letzter Zeit diskutieren wir hier immer wieder über das Benehmen einiger weniger auf unseren heimischen Sportplätzen. Ich bin der Meinung, dass sich einige dieser "Pflegefälle" in Zukunft, auch durch den dadurch steigenden Druck von außen, noch etwas weiter im Zaum halten, um keine Gelbsperren zu riskieren. Dies hat zur Folge, dass andere Spieler sich nicht mehr so häufig provoziert fühlen könnten und die diversen Eskalationen endlich mal zumindest eingedämmt werden könnten. Das wäre doch äußerst wünschenswert. Bei der Eintragung des Spielberichtes sollten meines Erachtens sowieso immer je ein Vereinsvertreter anwesend sein, um Fehler zu vermeiden und Vollständigkeit zu gewährleisten.

Das Zweitspielrecht sehe ich ebenfalls als Chance. Es gibt viele Spieler, die wenn sie bspw. studieren gehen sich ausschließlich für ihren neuen Verein entscheiden, auch wenn sie sicher gerne dem Heimatverein aktiv verbunden bleiben würden. Diesen Spagat macht die Zweitspielrechtlösung möglich. So wäre es machbar in Zeiten größerer Personalnot diesen Spieler zu akquirieren. Hiermit würde sich also auch in vielen Fällen eine Entschärfung des Personalproblems ergeben. Spieler, die regelmäßig spielen wollen, werden den "Provinzvereinen" meiner Meinung nach ohne diese Regelung eher den Rücken zukehren.

  25.06.2014 - 01:42 Uhr
 

    Foren-Übersicht -> Regelecke -> Regeländerungen des WFLV zur neuen Saison 2014/2015

Seite 1 von 1

 
 

Seitenaufbau in 0.373627 Sekunden