Weniger Werbung?
Registrier dich hier kostenlos als User von sauerlandfussball.de:
Registrierung
Gast
 
  [ Registrieren ]
Kontakt
Kontakt
Standort:  Startseite > Diskussionsforum > Regelecke > Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect. > Seite 6
Sonntag, 21. Januar 2018
Das Fußball-Forum für das Sauerland
Suche | Beiträge von Heute | Unbeantwortete Beiträge
 
    Foren-Übersicht -> Regelecke -> Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Autor Beiträge
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#76 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Mal ne Frage bezüglich Pflichspielberechtigung:

Spieler X hat sich bei Verein A rechtzeitig (vor dem 30.06.) abgemeldet. Verein B versäumt es den Spieler bis zum 31.08. anzumelden. Der Spieler X darf somit für Verein B erst ab dem 08.12.12 Pflichtspiele bestreiten.
Jetzt möchte Spieler X wieder zu Verein A zurück, weil laut Aussage der Passstelle er dort sofort wieder spielberechtigt ist.
Also wird alles wie die Passstelle es möchte denen zugesandt (Pass, neuer Passantrag, Bescheinigung darüber das Spieler X für Verein B kein einziges Pflicht- bzw Freundschaftsspiel bestritten hat)
Nun wird der Spieler für Verein A spielberechtigt, allerdings Pflichtspiele erst ab dem 18.12.12.

War das nun ne Fehlauskunft am Telefon (dort wurde es 2 verschiedenen Personen von 3 unterschiedlichen Mitarbeitern erklärt) oder hat die Person die das eben bearbeitet hat nur versehentlich etwas falsch eingegeben?

Machen kann man da ja vor Montag wahrscheinlich eh nichts gegen.

Aber weiß jemand hier was richtig ist?

  05.10.2012 - 17:35 Uhr
 
Kuhli    Offline
Spielmacher
Themenstarter


Angemeldet: 05.06.2011
Beiträge: 367
Verein: TuS Bruchhausen




#77 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Spielordnung hat folgendes geschrieben:
§ 22 Wegfall der Wartefristen für Amateure
In den folgenden Fällen ist die Spielerlaubnis gemäß § 15 unabhängig
von der Zustimmung oder Nichtzustimmung des abgebenden
Vereins ohne Einhaltung einer Wartefrist zu erteilen:`

1. für den alten Verein, wenn ein Spieler die erfolgte Abmeldung
nach § 15 Abs. 1, Unterabsatz 3, wirksam widerrufen hat und
der Passstelle ein neuer Spielberechtigungsantrag, der
Nachweis über die erfolgte Abmeldung und eine schriftliche
Bestätigung des Spielers, dass er sich zwischenzeitlich bei
keinem anderen Verein angemeldet hat, vorgelegt werden;

2. für den alten Verein, wenn ein Spieler während einer Frist von
drei Monaten nach Abmeldung bei seinem alten Verein oder
während des Laufes seiner Wartefrist zu seinem alten Verein
zurückkehrt, ohne von dem neuen Verein in Pflichtspielen als
Spieler eingesetzt worden zu sein.
Hat ein Spieler bereits in Freundschaftsspielen für den neuen
Verein gespielt, kann die Wartefrist nur entfallen, wenn der neue
Verein der Rückkehr des Spielers zu seinem alten Verein
zustimmt.
Dem Antrag auf Erteilung der sofortigen Spielerlaubnis sind ein
neuer Spielberechtigungsantrag, der Nachweis über die Abmeldung
beim alten Verein, sofern er der Passstelle noch nicht
vorliegt, und der Nachweis über die Abmeldung bei dem
vorübergehend neuen Verein sowie eine Bestätigung des letzten
Vereins über das Nichtspielen in Pflichtspielen beizufügen.
Für den Fall des Einsatzes in Freundschaftsspielen hat der neue
Verein eine Erklärung abzugeben, ob er der Rückkehr des
Spielers zu seinem alten Verein zustimmt oder nicht;

Nach Absatz 2 würde ich sagen ist es falsch von der Passstelle oder?


Dieser Beitrag wurde zuletzt geändert von Kuhli - 05.10.2012 - 17:44 Uhr
  05.10.2012 - 17:43 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#78 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Ein Fehler der Passstelle. Es sei denn, der Spieler hat bereits Freundschaftsspiele für den neuen Verein bestritten.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  05.10.2012 - 17:45 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#79 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

So ne Schei.. und ich hätte den Mann morgen wiklich gut gebrauchen können.

  05.10.2012 - 17:53 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#80 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Darf man Spieler unter vorbehalt einsetzen?

Auf die Gefahr hin das wenn es rechtens war was die gemacht haben dann die Punkte eventuell weg sind?

  05.10.2012 - 19:02 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#81 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Was heißt "darf man"? Im Prinzip ist die Spielordnung ja klar. Aber so ein Fall wie dieser hier geht dann ganz sicher vor eine Spruchkammer und wenn das der Fall ist, ist man nie sicher, was am Ende dabei heraus kommt.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  05.10.2012 - 21:41 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#82 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Denn werde ich wohl lieber sie sichere Variante ohne ihn.

  06.10.2012 - 10:26 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#83 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Gut das ich ihn nicht eingesetzt habe.

Er hat sich am 22.06. bei Verein A abgemeldet und dann erst am 24.09. den Passantrag bei Verein A ausgefüllt(Somit sind es 3 Monate und 2 Tage und deshalb ist er kein Rückkehrer mehr)
Einzig das Problem der Abmeldung bei Verein B bleibt, die Passstelle hat mir gesagt wir sollen dann auf den Pass warten und den mit zurück schicken. Daher kam der Verzug zu stande, denn ursrünglich begann das ganze den Donnerstag vorher (20.09.) was von der Zeit her in Ordnung gewesen wäre, nur leider hat mir am Telefon nie jemand was von den 3 Monaten mitgeteilt.

  08.10.2012 - 10:38 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#84 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Ok. Das mit den 3 Monaten steht natürlich in der SpO. Trotzdem sollten die von der Passstelle das an der Stelle nocheinmal parat haben und mitteilen. Aber nach meiner Erfahrung, kennt man als Vereinsverantwortlicher die Spielordnung besser in- und auswendig, denn auf die Aussagen der Passstelle kann man sich in fast der Hälfte der Fälle nicht 100%ig verlassen.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  08.10.2012 - 10:42 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#85 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Wenn ich Vereinsverantwortlicher wäre würde ich das bestimmt auch kennen:)

  08.10.2012 - 10:48 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#86 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Aber eigentlich sagt doch dieser Teil nichts von den 3 Monaten aus, er wechselt nur innerhalb seiner Wartefrist oder??

Zitat:
oder
während des Laufes seiner Wartefrist zu seinem alten Verein
zurückkehrt, ohne von dem neuen Verein in Pflichtspielen als
Spieler eingesetzt worden zu sein.

  08.10.2012 - 11:12 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#87 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Zitat:
2. für den alten Verein, wenn ein Spieler während einer Frist von drei Monaten nach Abmeldung bei seinem alten Verein oder während des Laufes seiner Wartefrist zu seinem alten Verein zurückkehrt, ohne von dem neuen Verein in Pflichtspielen als Spieler eingesetzt worden zu sein.

Ich denke, hier ist der 1. Abschnitt entscheidend.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  08.10.2012 - 11:20 Uhr
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#88 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Aber ein oder bedeutet doch eigentlich das es eine alternative ist, somit wäre es nach meiner Auslegung entweder die 3 MOnate einzuhalten oder halt in der Wartefrist ohne Spiel

  08.10.2012 - 11:36 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#89 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Nun. Aber wie lang ist diese Wartefrist deiner Meinung nach?


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  08.10.2012 - 11:51 Uhr
 
Anzeige
Anzeige:  
 
 
 
Trainer2te    Offline
Ehrenpräsident


Angemeldet: 19.07.2011
Beiträge: 2268
Verein: SG Berge/Calle-Wallen




#90 - Re: Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Die Wartefrist ist die Zeit die er hat bis er Pflichtspiele für Verein B machen derf. Passantrag für Verein B ist ja, (nur zu spät) gestellt worden

  08.10.2012 - 11:53 Uhr
 

    Foren-Übersicht -> Regelecke -> Fragen zur Spielordnung, Regeln, ect.

Seite 6 von 7

 
 

Seitenaufbau in 0.464175 Sekunden