Weniger Werbung?
Registrier dich hier kostenlos als User von sauerlandfussball.de:
Registrierung
Gast
 
  [ Registrieren ]
Kontakt
Kontakt
Standort:  Startseite > Diskussionsforum > Spielklassen- und Kreisstrukturreform > Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband...
Dienstag, 16. Januar 2018
Das Fußball-Forum für das Sauerland
Suche | Beiträge von Heute | Unbeantwortete Beiträge
 
    Foren-Übersicht -> Spielklassen- und Kreisstrukturreform -> Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Autor Beiträge
MichaelT   
Benutzer existiert nicht mehr!



#1 - Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Ich denke es wird Zeit dieses Thema zu behandeln. Es ist die Größte Reform aller Zeiten. Ich habe meine eigene Meinung dazu und da ich mich intensiv mit diesem Blödsinn beschäftigt habe, möchte ich im Verlauf einige Dinge erklären und Ansprechen. Zunächst würde mich aber die allgemeine Meinung ohne Intensives Gewissen dazu interessieren...

  25.11.2011 - 14:20 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#2 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Der Kreis Lüdenscheid wird mit dem Kreis Iserlohn fusionieren müssen. Was sagen denn hier die User aus dem Kreis dazu? Gibt es in euren Kreisen schon Planungen? Seid ihr der Meinung, dass die Reform für euch eher Vorteile oder eher Nachteile bringt?


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  25.11.2011 - 16:57 Uhr
 
MichaelT   
Benutzer existiert nicht mehr!



#3 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Die Reform ist nur Verschoben.. aber soll so kommen.. Noch ist es Fünf vor und nicht Fünf nach Zwölf !!1 Lasst uns zusammen etws dagegen unternehmen.. Ich bin nicht gegen eine Reform... aber gegen eine Vernünftige .

Darum habe ich erst einmal im Portal von Facebook eine offene Gruppe gegründet, in der sich jeder Beteiligen kann. JEder meckert aber keiner wagt sich was zu machen !!

Hier der Link für Alle die es interessiert und ihr WIssen und Ihre Meinung eibringen können :

http://de-de.facebook.com/#!/groups/298254430212976/

Lasst es uns gemeinsam tun !!!!


Dieser Beitrag wurde zuletzt geändert von micha - 18.12.2011 - 20:38 Uhr
  18.12.2011 - 20:38 Uhr
 
Felderhof    Offline
Spielmacher


Angemeldet: 09.07.2010
Beiträge: 356
Verein: Kiersper SC




#4 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

In der A Jugend nimmt ein Zusammengehen von Iserlohn und Lüdenscheid erste Formen an.

Die beiden A Jugend Kreisligen sollen ab nächster Saison zusammengelegt werden, in Lüdenscheid würden sich in diesem Fall die ersten 6 der aktuellen Saison qualifizieren.

Ob das aus Lüdenscheider Sicht nötig ist weiß ich nicht. In der Kreisliga spielen 14 Vereine, wenn nun 6 in die gemeinsame Liga mit Iserlohn eingehen, was ist mit den anderen 8?

Für mich sieht das eher so aus, als würde man hier mal einen gemeinsamen Testlauf für eine spätere Kreisfusion wagen.

  30.08.2012 - 19:45 Uhr
 
Babi    Offline
Ehrenpräsident
Moderator

Angemeldet: 10.10.2008
Beiträge: 2388
Verein: kein Verein



#5 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Positiv daran ist sicherlich die Leistungskonzentration. Die Spieler entwickeln sich bestimmt besser weiter, wenn sie häufiger gefordert werden, das wäre hier ja der Fall. Die anderen acht werden dann wohl unter sich bleiben, als eine Art Kreisliga B.

Ob es ein Testlauf ist, lasse ich mal dahingestellt. Ich halte es allerdings für gut, wenn die Kreise beginnen, solche Barrieren abzubauen. Im Grunde ist es doch enttäuschend, dass derzeit nur ca. die Hälfte der Vereine (die 14 A-Ligisten + überkreisliche, die genaue Zahl kenne ich jetzt nicht) überhaupt eine A-Jugend stellen kann - an ein Anwachsen in den nächsten Jahren glaube ich nicht, eher an einen Rückgang.

  30.08.2012 - 22:38 Uhr
 
Felderhof    Offline
Spielmacher


Angemeldet: 09.07.2010
Beiträge: 356
Verein: Kiersper SC




#6 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Laut Zeitung strebt Iserlohn eine Fusion mit dem Kreis Hagen an!
Die Verantwortlichen in Lüdenscheid haben davon nach eigener Aussage auch nur aus der Presse erfahren und sind völlig überrumpelt.
Der Vorsitzende des Lüdenscheider Kreises wurde in der Presse zitiert mit "Jetzt wissen wir nicht, wo wir hin sollen." Klingt schon ziemlich hilflos, weiter heißt es "Ich kämpfe weiter und werde den Kreis ISerlohn weiterhin ansprechen." Einen Plan B hat man also scheinbar nicht in der Tasche, und das obwohl man anscheinend vom Kreis Iserlohn monatelang wegen neuer Gespräche vertröstet wurde.

Ich bin gespannt was nun mit unserem Kreis passiert, vielleicht bleibt er nun(unfreiwillig) selbstständig?

  16.01.2013 - 19:51 Uhr
 
Babi    Offline
Ehrenpräsident
Moderator

Angemeldet: 10.10.2008
Beiträge: 2388
Verein: kein Verein



#7 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Zwischen den Kreisen Lüdenscheid und Iserlohn scheint es wohl tiefe Gräben zu geben. Wie sonst ist es zu erklären, dass es trotz der Gesprächsbereitschaft seitens Lüdenscheid noch nicht mal zu einem einzigen Austausch kam?

Und dabei ist der Gedanke, die politischen Grenzen in gewissem Rahmen als Anhaltspunkt zu nehmen, ja meiner Meinung nach nicht so verkehrt. Bei Iserlohn besteht allerdings ohnehin keine Fusionsbereitschaft (so verstehe ich den Artikel), dort ist ja "nur" von einer Zusammenarbeit mit Hagen die Rede; vielleicht ist es aber auch der erste Schritt in diese Richtung.

Ich wüsste sowieso keinen Grund, warum der Kreis Lüdenscheid nicht auch weiterhin eigenständig bleiben sollte. Ein Manko ist natürlich der fehlende gesicherte Aufstiegsplatz in die Bezirksliga. Aber da sich der Kreis ja sogar groß genug für die Einführung der D-Liga fühlt...nach aktuellem Stand 2012/13 - 64 Mannschaften insgesamt, 57 in den Kreisligen, wird sie nur eingleisig werden.

Der Artikel ist netterweise auch online verfügbar, bei come-on.de: Link (>>Klick<<).

  16.01.2013 - 22:58 Uhr
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#8 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Das mit der D-Liga ist ja schon seit einiger Zeit bekannt (>> Klick <<). Vielleicht sind es diese "Ideen", die den Kreis Iserlohn davon abhalten, mit dem Kreis Lüdenscheid zu sprechen!? Der halbe Aufsteiger ist in jedem Fall keine schöne Sache. Zumal ja nicht klar ist, mit wem sie in Zukunft diesen halben Aufsteiger ausspielen werden. Wenn die Kreise Arnsberg, Iserlohn, Olpe und der neue HSK jeweils einen Aufsteiger stellen, könnte man ganz schön in die Fremde müssen, um dann evtl. doch keinen Aufsteiger zu stellen.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  17.01.2013 - 07:57 Uhr
 
MichaelT   
Benutzer existiert nicht mehr!



#9 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Iserlohn strebt keinerlei Fusionen an.. nur Kooperationen.. das ist die Auskunft eines Offiziellen. Und sie werden in lockeren Gesprächen mit allen Nachbarkreisen bleiben.. ohne Fusionsabsichten.. so ist es mit Hagen und nicht das was in der Presse steht.. eineFusion soll in Isertlohn in weiter Ferne liegen, so sagte man..

  24.01.2013 - 10:56 Uhr
 
Anzeige
Anzeige:  
 
 
 
micha    Offline
Administrator


Angemeldet: 27.02.2007
Beiträge: 8692
Verein: kein Verein

 

#10 - Re: Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Das ist ja nix neues. Das ist auch das, was in allen Artikeln der letzten Wochen steht. Den Kreis Lüdenscheid kann das auch, ehrlich gesagt, nicht so unvorbereitet getroffen haben, wie sie behaupten. Iserlohn sagt ähnliches schon seit Monaten.


________________________________________________

Das brandneue Tippspiel bei sauerlandfussball.de:

http://www.sauerlandfussball.de/sauerland-fussball-tippspiel/

Torschützenliste der Kreisliga A Arnsberg
Torschützenliste der Kreisliga B Arnsberg

  24.01.2013 - 11:01 Uhr
 

    Foren-Übersicht -> Spielklassen- und Kreisstrukturreform -> Pro und Contra Kreisstrukturreform. Ein Verband löst sich auf... - Folgen für den Kreis Lüdenscheid

Seite 1 von 1

 
 

Seitenaufbau in 0.292904 Sekunden